www.inseln-des-gluecks.de
archiv kuenstler  -  presse -  kontakt anfahrt  -  home  


Axel  Höptner
Burgunderstr.10a
50677 Köln
Deutschland


Phone:  49 (0) 221 / 331 92 34
Email:   info@axel-hoeptner.de
Web:     www.axel-hoeptner.de     

projekt -  vita - zurück_zu_künstler  

 

 




Axel Höptner -  Vita


1944 geboren in Oberschreiberhau / Schlesien
1965 - 1969 Studienaufenthalte in England und Frankreich
1967 - 1971 Studium an der Werkkunstschule / Fachhochschule Wuppertal bei
Rudolf Schoofs, Malerei und Grafik
1973 - 1981 Atelier in Düsseldorf
ab 1982 Atelier in Köln
1982-2003 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Köln
1985-1998 als Kunsttherapeut in einer Suchtklinik tätig
1983 Jahresarbeitsstipendium vom Kunstfonds e.V. Bonn
ab 1991 auch Schriftsteller
1997 Dr. Dormagen-Guffanti-Stipendium für bildende Kunst
1998 Arbeitsstipendium für Literatur des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung
und Kultur des Landes Schleswig Holstein im Künstlerhaus Cismar/Grönitz
ab 2001 als Pianist Mitglied der Gruppe TRITETT, Jazz und frei Improvisation
2003 Stipendium in der Cité des Arts, Paris
Mitglied im BBK und im Literatur-Atelier der SK-Stiftung Köln


Einzelausstellungen

1967 Landeskonservatorium Wuppertal
1968 Galerie Brebaum, Düsseldorf
1971 Galerie in der Goldschmiede, Bochum
1972 Galerie "Der Rahmen", Lüdenscheid
Galerie Dörner, Hagen
1978 Villa Engelhardt, Düsseldorf
Rathaus Arnsberg
1980 Atelier Düsselstr., Düsseldorf
1981 VDMA - Haus, Düsseldorf
1983 Galerie 7, Freiburg
1984 Galerie Wieghardt, Lüdenscheid
1988 Atelierhaus Gutenbergstraße
1990 Galerie 13, Freising
Galerie Bruckgraber, Köln
1991 BBK im Stapelhaus, Köln, zusammen mit Hans Jeschke
1992 MGM - Galerie, Köln
1994 Halle 335 auf dem Gelände des BAW Köln
1995 Q nst und Kommmunikation, Köln
1996 Halle 335 auf dem Gelände des Bundesausbesserungswerk der DB AG, Köln
1997 KölnSalon e.V., Köln
1998 "Axel Höptner - Der Fluss der Farbe", Stadtmuseum Siegburg
"Anstiftungen" Iffical Art Cologne, Köln, mit Rolf Jahn, Köln
1999 "Bilder und Zeichnungen" Hohenloher Kunstverein e.V., Langenburg
"Bildgewordene Spuren" Kunstraum 34 Atelierhaus, Stuttgart
2000 "Battac", Croxteth Hall Liverpool
mit Wolfgang Lüttgens, im Rahmen des Ausstellungsprogramms "Eight Days Week" Köln in Liverpool
Kölner Kunstverein rechtsrheinisch (KKr), im Kulturbunker, Köln-Mülheim
Galerie Berners, Köln
2002 Galerie Werkstatt Haus am Hirtenturm, Blankenheim
2004 Galerie CUBIMA, Leverkusen


Gruppenausstellungen

1968 Galerie nächst St. Stephan, Wien
1969 Galerie Richter, Wiesbaden
Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden
1971 Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf
1972 Kunstamt Rathaus Wilmersdorf, Berlin
Bergische Kunstausstellung, Solingen
1973 Bergische Kunstausstellung, Solingen
1973 - 1976 Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf
1976 "Nachbarschaft", Städt. Kunsthalle Düsseldorf
1977 Landes- und Bundesausstellung des BBK in Essen und Stuttgart
Ausstellungsbeteiligung zum Kunstpreis
"Junger Westen", Kunsthalle Recklinghausen
1978 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
Produzentengallerie Düsseldorf
1979 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
"Alltag in der Kunst - Kunst im Alltag"
BBK-Hahnentorburg, Köln
Zweiter Ausstellungsabend bei Sigurd Storch, Düsseldorf
"50 Tage" - Ausstellung im BBK, Düsseldorf
1980 Ausstellung der Bewerber um das "Villa -Romana-Stipendium"
Städt. Galerie Schloß Oberhausen
2. IBK - Bilker Bahnhof, Düsseldorf
1981 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
Westdeutscher Künstlerbund, Hagen
"Dimension '81 - Neue Tendenzen der Zeichnung"
Kunstverein München, Berlinische Galerie, Berlin
Kunstmuseum Düsseldorf
"Druckwehrsionen", Kunstmuseum Düsseldorf
"Bilder - Worte", Kunstsammlung NRW, Düsseldorf
1982 Kreissparkasse Esslingen
"Postkartenformate", Galerie Belowe-Herr, Stuttgart
1983 Große Kunstausstellung, NRW Düsseldorf
Westdeutscher Künstlerbund, Hagen
1984 Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
"80 von 400", Kunsthalle Darmstadt
"Gesichter der Zeit", Hürth
Malerei, Skulptur, Fotografie in der Stamm-Straße, Köln
1985 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
Westdeutscher Künstlerbund, Hagen
1986 Galerie Friedrich, Köln
1987 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
1989 "Art 4 Nürnberg" Kunstmesse
"Zehn aus 30 - Kunst in Ehrenfeld", Siemensforum in Köln
"TATA West", Köln
1990 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
1991 "8 aus 30" Kunstverein Gummersbach
"TATA - West 3" Köln
1992 Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf
1995 "Metamorphosen", Haus Urlaub, Alendorf
"TATA '95", im Lichthof der VHS, Lotharstraße, Köln
1996 "Lieben Sie rot?", Kreismuseum Blankenheim
1997 Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf
"Interakt 2" in der Martin-Luther-Kirche, Köln
"Eristik I" KölnSalon e.V., Köln
1998 "Eins von Hundert - 10 Jahre Künstleredition", DuMont-Kunsthalle, Köln
"In Bewegung - Unplugged", Werft
"Köln Kunst 5", Josef-Haubrich-Kunsthalle Köln
"Die Herkunft der Dinge", Atelier Rolf Jahn, Köln, mit Rolf Jahn und Bernt Hahn
"Eristik II" KölnSalon e.V., Köln
"Accrochage", Galerie Juliane Bergerhoff, Frechen
1999 "Stipendiaten in Cismar 1998/1999" Brunswicker Pavillon, Kiel
Galerie Norbert Ebert, Darmstadt, mit Dieter Krieg, Ralph Fleck, u. a.
"Bilderflut", Galerie Juliane Bergerhoff, Frechen
"Ausstellung der Jahresgaben", Kölner Kunstverein rechtsrheinisch (KKr) e.V., Köln
"Große Kunstausstellung NRW", Halle 6.1 - Messe, Düsseldorf
"Eristik III" KölnSalon e.V., Köln
"1. Internationaler Wettbewerb der Zeichnung", Breslau, Polen
2000 ART Frankfurt, vertreten durch die Galerie Norbert Ebert, Darmstadt
"Zeugnisse im DIN A4-Format", KölnSalon e.V., Köln
"Interakt IV" in der Werft, Köln
"J. S. Bach und die Bildende Kunst", Akt 1 e.V., im Kunstsalon, Köln
Kunstverein Eisenturm Mainz e.V., MVB Galerie am Fischtor, Mainz
"Accrochage" Galerie Juliane Bergerhoff, Frechen
Kunstraum " KölnSalon", München
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2000, Düsseldorf
Museum Zachodnio-Kaszubskie Bytowie, Polen
"Kunstkiosk 1", Galerie Berners, Köln
2001 "Köln Kunst 6", Josef-Haubrich-Kunsthalle. Köln
"Kunstkiosk 2", Galerie Berners, Köln
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2000, Düsseldorf
"Interakt V" in der Werft, Köln
2002 "Interakt VI" in der Werft, Köln
"MINIMAL UND MEHR", Kunstverein Weiden (Oberpfalz)
"Reine Freude-schwarz/weiß-Geste/Spur-Malerei, Eifelmuseum Blankenheim
"Musik Präsenz Malen", KölnSalon/Rheinisches Musikschule, Köln
Museum Zachodnio-Kaszubskie Bytowie, Polen
"Eristic V" KölnSalon e.V., Köln
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2002, Düsseldorf
"Interakt V" in der Werft, Köln
2003 "XXL - 2" Anatomisches Institut der Universitätsklinik, Köln
2004 "...weil ich's massakrieren wollte..." KölnSalon e.V., Köln
"KulturSonntag Kunst" Ateliers des KAN e.V., Köln
"Inseln des Glücks" Deutzer Brücke, Köln


Bibliographie

Gislind Nabakowski:
Axel Höptner - Privatgalerie -
"Düsseldorf-Bilk",
Kunstforum International, Band 42

Manfred Spiess: Denkanschläge,
päd. extra Buchverlag,
Interview S. 153

Prestel Buchverlag: "Dimension'81 - Neue Tendenzen der Zeichnung"

Schwann-Verlag: Düsseldorf-Creativ 1980

Artothek in Köln: Künstlerateliers in Köln

Lothar Romain: Kunstfonds e.V., Modell einer Förderung



Kataloge "Junger Westen 1977"

"Landes- und Bundesausstellung des BK in Essen und Stuttgart 1977"

"Druckwehrsionen", Kunstmuseum Düsseldorf

Westdeutscher Künstlerbund 1981, 1983 und 1985

"Art 4 Nürnberg" Kunstmesse

Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf: Kataloge 1971 bis 1997

"Zehn aus 30 - Kunst in Ehrenfeld" im Siemensforum Köln

"Eristik 1", Köln-Salon e.V., Köln

Katalog zur Einzelausstellung 1998 im Stadtmuseum Siegburg


Katalog zum 1. Internationalen Wettbewerb der Zeichnung in Breslau / Polen 2000


Editionen Edition "1 von 100", Nr.35, Köln



Veröffentlichungen Zacken im Gemüt, ein Querschnitt aktueller gesamtdeutscher Lyrik, Hrsg. Axel Kutsch, 1994, Landpresse - Verlag R. Liebe, Weilerswist