www.inseln-des-gluecks.de
archiv kuenstler  -  presse -  kontakt anfahrt  -  home  


Gudrun  Löbig
Admiralitätstrasse 71
20459 Hamburg
Deutschland


Phone:  49 (0) 01734588180
Email:   kunst@gudrun-loebig.de
Web:     www.gudrun-loebig.de     

projekt -  vita - zurück_zu_künstler  

 

 




Gudrun Löbig -  Projekt

Konzept

... aus der Ferne betrachten ...
2004

Rauminstallation für die Ausstellung - Inseln des Glücks -

Ein Teil des Raumes wird sehr dicht mit Dingen des alltäglichen Arbeitslebens
gefüllt, eine Archivsammlung aus jahrealten abgelegten Schichten, Papieren,
Unterlagen, Büchern, gesammeltem Kleinkram, aktuellen Arbeitsspuren, Resten....
In diesem Gefüge befindet sich ein Tisch mit freier Oberfläche.

Der Raum wird bewusst angereichert, der Tisch freigelassen, in der Abwesenheit
des dominanten Objektes wird der Raum selbst Zentrum.
Der Tischraum ist Ort des Innen, Wortort, Seinsort und Ausgangsort für den Kontakt
nach Aussen, die Vernetzung mit dem Umgebenden.
Er ist in der scheinbaren Unordung ein Haltepunkt in den komplexen Gefügen des Daseins.
Dem Betrachtenden werden aus der räumlichen und inhaltlichen Distanz, immer neue Perspektiven ermöglicht, die neue subjektive Zugänge eröffnen.
Aus der Überfrachtung, der Dekonstruktion von Strukturen und Masstäben wird der
Blick freigegeben. In Zwischenräumen entstehen neue Bedeutungen, das Besondere
der Dinge, die sich transformieren und uns teilhaben lassen an spannenden Entdeckungsreisen.
Die Anwesenheit der Abwesenheit, wo befindet sich die Zufriedenheit, Fernweh-Heimweh.
Wenn man versucht das Glück beim Namen zu nennen, ist es schon verschwunden ...


 

 

 



Löbig
 -  
Projekt  -  Fotos



Ausstellungssituation Rhenania

 


Ausstellungssituation Rhenania

 


Ausstellungssituation Rhenania